Wasserrohrbruch: Linie 160 wird umgeleitet

Sperrung der Nöggerathstraße

07.08.2017 | 15:26

Bedingt durch einen Wasserrohrbruch auf der Nöggerathstraße ist dieser Bereich komplett gesperrt.

Die Buslinie 160 wird umgeleitet zwischen (H) Gervinusstraße und (H) Möbiusstraße.

Ab Montag, den 7. August 2017, 07.00 Uhr,
bis auf weiteres

Haltestellen / Ersatzhaltestellen:

Die (H) Genossenschaftsplatz wird aufgehoben. Dafür wird auf der Kerckhoffstraße 149 und gegenüber eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die (H) Nöggerathstraße entfällt ersatzlos.

Betroffene Linie(n):

Betroffene Haltestelle(n):

Haltestelle Nöggerathstr. Haltestelle Genossenschaftspl.

Die Ruhrbahn kommt am 1. September. EVAG und MVG fusionieren und werden zur Ruhrbahn. Wir ändern unseren Namen: Für Sie, liebe Kunden, ändert sich aber nichts. Die Ruhrbahn sichert als größtes Verkehrsunternehmen im Ruhrgebiet die Mobilität von 150 Millionen Fahrgästen pro Jahr. ×