Tram 105: Busse statt Bahnen

Kanalbauarbeiten auf der Rellinghauser Straße

05.01.2017 | 07:32

Für die Tram 105 werden Busse statt Bahnen fahren, zwischen den Haltestellen (H) Zeche Ludwig und (H) Finefraustraße, und zwar:

Ab Montag, 9. Januar 2017, Betriebsbeginn,
für voraussichtlich 9 Monate.

Die Stadtwerke Essen AG erneuert dort in diesem Zeitraum den Abwasserkanal.

Die Tram 105 endet von Frintrop aus an der (H) Zeche Ludwig. Ab da erfolgt der Zu- oder Ausstieg in die Busse, die in beiden Richtungen, alle Haltestellen der Tram 105 anfahren.

 

Haltestellen / Ersatzhaltestellen:
Die (H) Rathaus Rellinghausen in Richtung Essen Hbf wird aufgehoben. Dafür wird der Steig 1 auf der Frankenstraße angefahren.

Betroffene Linie(n):